Mikel

Michael ist extrem talentiert. Wenn er nicht gerade redet wie ein Wasserfall, tanzt und singt er. Durch sein Äußeres und seine positive Ausstrahlung gilt er als Eye-und Ear-Catcher.
 
Er ist ein absoluter Charmeur, der gerne Party macht, aber dabei nie das Wohl von US5 aus den Augen verliert. Bereits als Kind stand er auf der Bühne und hat bis jetzt zahlreiche Solo-Auftritte hinter sich gebracht.
 
Mit 13 Jahren durfte er einmal sogar Lou Pearlman vorsingen. Der bezeichnete ihn damals als den kleinen deutschen Michael Jackson, was Michael bis zum heutigen Tag voller Stolz erzählt.
 
Um seinen Körper für die Performances mit US5 in Schuss zu halten, findet man ihn oft auf dem Basketballfeld oder auf dem Bolzplatz beim Fußball. Er wohnt, seit der Trennung der Eltern, bei seiner Mutter und den vier und 14 Jahre alten Brüdern. Seine ältere Schwester ist 27 Jahre und lebt in den USA. Sein Daddy ist zugleich sein bester Kumpel, mit dem er ab und zu in Clubs zum Tanzen geht.
 
Um seine Mutter finanziell zu unterstützen, verdient er gerne mal ein paar Euro mit dazu. Aus diesem Grund hat Michael bis vor kurzem eine Lehre als Industriekaufmann gemacht und in einer Musik-Firma gejobbt.

9.12.06 18:21, kommentieren